CFF - Cabrio Freunde Faak - Faaker See 2014 Zurück... Zur Startseite... Donnerstag...

Startseite     Berichte und Fotos     Faak (05.-09.06.2014)

34. Internationales Alpe-Adria Cabriolet Festival vom 5. bis 9. Juni 2014

Das Programm verspricht sehr viel, nun ist es endlich soweit, das 34. internationale Alpe Adria Cabriolet Festival am Faaker See kann beginnen und es werden wieder viele Cabrios aus Österreich, Deutschland und der Schweiz erwartet, die der Einladung in das südliche Kärnten folgen, wo sich seit 1981 alljährlich über Pfingsten die Cabrios einfinden.  
  • Donnerstag, 05.06.2014
  • Freitag, 06.06.2014
  • Samstag, 07.06.2014
  • Pfingstsonntag, 08.06.2014
  • Pfingstmontag, 09.06.2014

  • Klicken zum Vergrößern...
    Die Cabrio Freunde Faak im Juni 2014 beim 34. Internationalen Alpe-Adria Cabriolet Festival am Faaker See

     
    CFF am Faaker See - Donnerstag, 05.06.2014 Zurück... Nach oben... Freitag...

    Startseite     Berichte und Fotos     Faak 2014     Donnerstag, 5. Juni

    Vom Tourismusverband der Region Villach werden die Cabriofahrer am späten Nachmittag auf dem Gelände vom Faaker Bauernmarkt begrüßt. Am Lagerfeuer gibt es Willkommensgetränke und dazu feine regionale Schmankerl. Nach einem ersten Hallo folgt natürlich ein Rundgang über den traditionellen Markt wo unter bunten Marktständen einheimische Produkte angeboten werden. Viele der Marktleute und Cabriofahrer kennen sich schon aus den vergangenen Jahren und so gibt es auch hier ein großes Hallo.

    Danach geht es über schmale Bergstraßen hinauf zum Martinihof, oberhalb von Latschach. Im urig gemütlichen Stadel ist für die Cabriofahrer eine Hüttengaudi angesagt. Dem Motto angepasst sind überwiegend zünftige Kleidungen wie Lederhosen und Dirndl zu sehen. Beim Genuss von Kärntner Hausmannskost macht das Karnitzentrio dann eine so tolle Stimmung, dass noch bis in den späten Abend das Tanzbein geschwungen wird.

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Ein großes Hallo und …

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    … erste Wiedersehensfreude …

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    … bei der Begrüßung
    durch den Tourismusverband ...


    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    … natürlich dem Motto entsprechend gekleidet.

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Danach geht's zur Cabrioparade …

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    … auf den Martinihof.

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Im Stadel vom Martinihof …

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    … gibt es Kärntner Köstlichkeiten …

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    … in uriger Umgebung.

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Nach der Begrüßung
    durch den Tourismusverband …


    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    … kommt tolle Stimmung auf …

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    … und das Tanzbein wird geschwungen.

     
    CFF am Faaker See - Freitag, 06.06.2014 Zurück... Nach oben... Samstag...

    Startseite     Berichte und Fotos     Faak 2014     Freitag, 6. Juni

    Am Freitag steht eine große Drei-Länder-Tour auf dem Programm. Nach der Erläuterung der Route durch Adi Weisch geht es über Tarvisio in Italien und den Predil-Pass nach Slowenien. Weiter führt uns die Strecke durch den Nationalpark Triglav Richtung Bovec und durch das Soca-Tal in die Weinbauregion von Dobrovo. Auf dem Weingut Goriska Brda wartet dann bei herrlichstem Wetter die Mittagspause auf uns.

    Nach der Stärkung geht es über malerische Straßen zurück nach Italien, in die Lavendel-Stadt Venzone, wo eine Stadtführerin auf uns wartet. Die ganze Tour bis nach Venzone wird von den Motorradfreunden vom Faaker See, in Abstimmung mit den Behörden in Italien und Slowenien, begleitet und gesichert. Die Heimfahrt zum Faaker See kann dann jeder frei gestalten oder sich einer Gruppe anschließen.

    Für den Abend ist ein besonderes Highlight angesagt. Auto-Kino am Parkplatz Arneitz mit Filmklassikern und gratis Popcorn, Nüssen und anderen Knabbereien. Passend zum Motto 60-ger und 70-ger Jahre wird „Grease“ mit John Travolta und Olivia Newton-John gezeigt.

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Große Cabrioparade
    auf dem Arneitz-Parkplatz.


    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Sigi und Gerda haben heuer
    die Startnummer 1 …


    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    … und der CFF zeigt Flagge.

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Alle sind gespannt …

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    … auf die Begrüßung durch Hans Pressinger …

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    … und Adi Weisch.

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Christine Sitter stellt die
    heutige Motorradbegleitung vor.


    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Selbst der ORF findet
    das Cabrio-Treffen berichtenswert.


    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Nach der Ausgabe der Roadmap …

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    … kann es losgehen …

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Richtung Tarvisio …

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    … am Lago del Predil vorbei …

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    … über viele Serpentinen …

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    … hinauf zum …

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    … Predil-Pass …

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    … und weiter nach Slowenien.

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Durch den Nationalpark Triglav …

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    ... Richtung Bovec.

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Die Tour führt weiter durch das Soca-Tal.

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Unterwegs sichern
    die Motorradfreunde die Strecke.


    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    In der Ortschaft Kanal
    wird die Soca gequert.


    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Immer weiter südwärts nach Dobrovo …

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    … zur Mittagsrast …

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    … auf das Weingut Goriska Brda.

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Das heißt auch Pause …

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    … für unsere Begleit-Crew.

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Nach der Rast
    im slowenischen Weinbaugebiet …


    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    … führt die Strecke wieder nordwärts …

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    … in Richtung Italien.

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Die Polizei winkt uns durch,
    Dankeschön.


    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Unser nächstes Ziel ist …

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    … die Stadt Venzone …

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    … in der Region Friaul-Julisch Venetien.

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Die Stadt ist umgeben …

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    … von einer großen Ringmauer.

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Auf dem Marktplatz …

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    … wartet die Stadtführerin auf uns
    mit Informationen …


    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    … über die Auswirkungen
    des Erdbebens von 1976 …


    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    … und über die Bedeutung des …

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    … traditionellen Lavendelanbaus …

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    … und die vielen Lavendelgeschäfte
    in der Stadt.


    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Rückfahrt durchs Kanatal zum Faaker See.

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Auto-Kino auf dem Arneitz-Parkplatz.

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Auf Radio-Frequenz 93,7 …

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    … und der großen Leinwand …

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    … der Film Grease ganz open air.

     
    CFF am Faaker See - Samstag, 07.06.2014 Zurück... Nach oben... Pfingstsonntag...

    Startseite     Berichte und Fotos     Faak 2014     Samstag, 7. Juni

    Nach der täglichen Einladung zum Begrüßungskaffee auf dem Arneitz-Parkplatz geht die Ausfahrt heute über verschlungene Pfade nach Velden am Wörthersee. Dort findet ein Cabrio-Corso vor dem Schlosshotel statt und dann geht es weiter entlang der Süduferstraße nach Klagenfurt und Rückersdorf. Am Gashof Mochoritsch werden die Cabrios für die Mittagsrast abgestellt.

    Nach der Pause führt uns die Route an den Klopeiner See und den Völkermarkter Stausee letztendlich zum Tagesziel, der Stadt Griffen.

    Dort warten zwei Attraktionen auf uns, die nach der Begrüßung vom Bürgermeister Josef Müller vorgestellt werden. Zum einen die Griffener Tropfsteinhöhle, die als die bunteste Tropfsteinhöhle Österreichs bezeichnet wird. Zum anderen die Griffener Burgruine auf dem Schlossberg, mit dem europaweit einzigartigen Mystisch Magischen Zentrum.

    Zurück am Faaker See, ein „Quietsche-Enten-Rennen“ steht an. Alle bei der Anmeldung ausgegebenen Gummienten werden eingesammelt und zeitgleich von der Jury am Start in den Seebach geworfen. Die ersten und letzten Enten, die im Ziel eintreffen, erhalten Bonuspunkte für die Rätsel-Rallye. Es ist schon erstaunlich, wie viel Spaß Erwachsene an einem einfachen Kinderspiel haben können.

    60er und 70er Classics-Mottoparty am Abend, mit den Hits einer klassisch-wilden Ära im Restaurant Arneitz. Alle Gäste, die dem Partymotto entsprechend gekleidet sind, werden mit einem Glas Prosecco begrüßt.

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Schon beim Start waren die ersten …

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    … auf das Motto des Tages vorbereitet.

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Heute wird die Polizei …

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    … die Streckenführung absichern.

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Richtung Wörthersee …

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    … nach Velden.

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Am Schlosshotel …

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    … werden wir schon …

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    … zur großen …

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    … Parade …

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    … der Cabrios …

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    … erwartet.

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Am Südufer entlang …

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    … Richtung Klagenfurt …

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    … und weiter zum Zwischenziel Rückersdorf.

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Bei über 30°C kommen die …

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    … neuen Sonnenschirme gerade richtig.

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Nach der Rast beim Mochoritsch …

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    … führt uns der Weg über den Klopeiner See …

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    … in Richtung …

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    … der Marktgemeinde Griffen.

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Auf dem Platz vor der Kirche …

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    … begrüßt uns …

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    … Bürgermeister Josef Müller.

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Gut behütet geht's in die Tropfsteinhöhle.

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Bei der Hitze tut die angenehme Kühle gut.

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Für die Fahrt auf den Schlossberg
    stehen Shuttlebusse bereit.


    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Dort wartet das …

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    … Mystisch Magische Zentrum …

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    … und ein wunderschöner …

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    … Ausblick.

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Auf geht’s zum Entenrennen.

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Zuerst müssen die Tierchen
    einen Namen bekommen, …


    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    … damit sie wissen, wo sie hin gehören.

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Und werden dann …

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    … in die Freiheit …

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    … und den Stromschnellen entlassen.

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Dank der Feierwehr …

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    … ist aber keine Ente zu Schaden gekommen.

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Der Abend steht unter dem Motto …

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    60er und 70er Jahre.

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Alle sind natürlich …

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    … entsprechend gekleidet …

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    … und manche Herren sind dabei
    ganz charmant galant.


    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Da wird natürlich …

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    … auch zeitgemäß getanzt …

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    … solange die Kondition mitmacht.

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Am Ende sind dann aber alle doch sehr müde.

     
    CFF am Faaker See - Pfingstsonntag, 08.06.2014 Zurück... Nach oben... Pfingstmontag...

    Startseite     Berichte und Fotos     Faak 2014     Pfingstsonntag, 8. Juni

    Der Tag der Rätsel-Rallye. Bei der Einladung zu einem Kaffee auf dem Arneitz-Eventgelände erläutern Christine Sitter und Adi Weisch den rätselhaften Tagesablauf.

    Als ganz besondere Animation umrahmen die „Traktor-Oldtimer-Freunde“ aus Maria Gail die Vorbereitungen zum diesjährigen Rätselwettbewerb. Tolle Einzelstücke aus Ur-Opa’s Zeiten sind zu sehen, liebevoll hergerichtet und gepflegt.

    Am Start werden die Unterlagen für den Wettbewerb ausgegeben. Die Route-Map weist eine vorgegebene Strecke auf, mit Stationen auf der Baumgartner Höhe, in Arnoldstein, an der Therme von Bad Bleiberg, an der Bodenstation der Gerlitzen-Kanzelbahn in Annenheim am Ossiacher See und in Ossiach am Ufer vom See. An den einzelnen Stationen warten die Mitarbeiter der Freiwilligen Feuerwehr und bewerten die Geschicklichkeit bei den diversen Aufgaben.

    Die Strecke ist unterwegs gut ausgeschildert und alle Stationen sind leicht zu finden. Nach 110 km über landschaftlich schöne Strecken durch die ganze Region rings um Villach herum und bei Temperaturen von über 30 °C im Schatten kommen wir wieder zurück zum Faaker See.

    Am Abend ist dann die Siegerehrung im Restaurant Arneitz. Was sich schon vorher abgezeichnet hat, die Cabrio-Freunde-Faak sind auch in diesem Jahr mit 19 Fahrzeugen wieder der größte Club. Zur allgemeinen Überraschung belegen wir aber auch den Sieger und den Zweitplatzierten der Rätselrallye.

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Die Traktorfreunde motivieren
    für die Rätselrallye.


    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Elke, Adi und Erich
    erläutern Strecke und Stationen.


    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Auf, los geht’s …

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    … zur Rätselrallye.

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Hoffentlich bringt die Ente Glück.

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Alle Teilnehmer erhalten ihre Aufgaben …

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    … und eine Route-Map
    mit den anzufahrenden Stationen.


    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Der CFF trifft sich erst einmal …

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    … und hält großen Kriegsrat.

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Zuerst führt uns der Weg
    auf die Baumgartner Höhe.


    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Und nun …

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    … wo geht es jetzt weiter?

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Kommt mit, ich hab' die Sache schon im Blick!

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Auf die Plätze, fertig …

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    … Los!

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Auch die kleinsten sammeln hier Punkte.

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Kleine Trainingseinheit
    vor der nächsten Aufgabe.


    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Holzwürfel angeln und …

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    … von Korb zu Korb befördern.

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Und wo müssen wir jetzt hin?

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Vorbei an der Burgarena Finkenstein …

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    … geht es nach Arnoldstein.

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Einer schiebt, der andere lenkt …

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    … und beim Fahren Luftballons aufblasen.

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Aber nicht so schnell,
    das Ding hat keine Bremse!


    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Also, den Parkour mit dem
    Kinderbuggy fahren und dabei pusten.


    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Weiter nach Bad Bleiberg.

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Eisstockschießen ohne Eis …

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    … nennt man Latt’lschießen …

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    … und dabei sollen möglichst
    hohe Zahlen getroffen werden.


    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Im Winter liegt hier
    viel Schnee zum Rodeln, …


    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    … ohne Schnee nennt es sich Naturrodeln.

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Nach einer kurzen Mittagsrast …

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    … wartet die nächste Station auf uns.

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Der Parkplatz der Kanzelbahn in Annenheim.

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Bierdeckel werfen …

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    … so weit …

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    … wie möglich.

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Vielleicht haben die so mehr Aufwind
    und fliegen übern See.


    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Skilaufen ist angesagt.

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Wer wird wohl …

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    … das Familienduell gewinnen?

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Na, wie haben wir das hinbekommen?

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Und so geht es zur nächsten Aufgabe.

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    In Ossiach, direkt am See heißt es …

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    … Baumschnitt sägen, …

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    … was der Fuchsschwanz hergibt.

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Werfen von kleinen Angelködern …

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    … aber bitte nur geradeaus.

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Das haut dann doch
    den stärksten Feuerwehrmann um.


    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Um die Landskron herum
    geht’s zurück zum Faaker See.


    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Erst mal den Anzug anziehen, …

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    … dann Maske und Helm aufsetzen.

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Der Beifahrer lenkt …

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    … den Fahrer um die Poller …

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    … und dann wird Maß genommen.

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Geschafft, das war schwerer wie gedacht.

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Für die letzte Aufgabe
    liegt das Werkzeug parat.


    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Rad lösen, …

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    … Fahrzeug anheben, …

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    … Rad wechseln …

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    … und alles wieder ordentlich aufräumen.

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Nach all den Anstrengungen
    ist jetzt erst einmal relaxen angesagt.


    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Siegerehrung am Abend
    im Restaurant Arneitz.


    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Zusatzpunkte gibt es für
    Hühnerfedern und Tannenzapfen.


    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Das ist manchen aber nicht genug,
    daher ein besonderer Ehrenpreis …


    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    … für die zusätzlich
    mitgebrachten Hühnereier.


    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Von Christine Sitter und Christian Riedel
    erhält Gertrud einen Preis
    für die älteste Teilnehmerin …


    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    … und Silas für den jüngsten Teilnehmer.

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Michael Sternig und Christian Riedel
    gratulieren Ulli und Hans
    zum 2. Platz bei der Rätselrallye …


    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    … und Christina und Michael
    belegen den 1. Platz von 66
    im Ziel angekommenen Cabrios.


    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Ein Präsentkorb für den größten Club
    wird an Andrea und Werner
    weitergegeben.


    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Und so geht ein schöner Abend wieder zu Ende.

     
    CFF am Faaker See - Pfingstmontag, 09.06.2014 Zurück... Nach oben...

    Startseite     Berichte und Fotos     Faak 2014     Pfingstmontag, 9. Juni

    Das 34. Cabrio Festival am Faaker See geht zu Ende. Letzter Programmpunkt ist der Frühschoppen in der Arneitz-Event-Halle. Bei den Oberkrainer Melodien der Hauskapelle Avsenik heißt es dann für die meisten von uns wieder Abschied zu nehmen und Servus zu sagen, in der Hoffnung, das wir uns im nächsten Jahr, beim 35. Cabrio Festival am Faaker See vom 21. Mai bis zum 25 Mai 2015, gesund und munter wieder sehen.

    Vorher gilt es aber noch ein Gruppenbild mit den diesjährigen CFF-Teilnehmern zu erstellen. Freundlicherweise hat uns hierfür der Sonnenhof in Drobollach seine Wiese zur Verfügung gestellt.

    Zum Abschluss sagen wir ein ganz großes Dankeschön für ein toll organisiertes, umfangreiches und abgerundetes Programm. Es hat wieder sehr viel Spaß gemacht und das Wetter hat sich auch jeden Tag von seiner besten Seite gezeigt. Ein Dankeschön an die Veranstalter der Tourismus-Region Villach und Finkenstein, Michael Sternig und Christian Riedel, an die Organisatoren, Hans und Hildegard Pressinger, Christine und Werner Sitter, an Erich Dobernig und allen Helfern der Freiwilligen Feuerwehr, an die Motorradfreunde und die Polizei und die vielen unbekannten Helfer, ohne die das Cabriolet-Festival am Faaker See nicht hätte stattfinden können.

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Der CFF trifft sich auf dem Arneitz Parkplatz …

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    … zur gemeinsamen Fahrt auf den Sonnenhof …

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    … für das obligatorische Gruppenbild.

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Der CFF sagt Tschüss, bis zum nächsten Jahr beim Cabrio-Treffen am Faaker See.

    Hier klicken zum Starten der Fotoshow
    Vielen Dank an Elke Schwarzinger vom Kärntenblitz,
    die uns ihre Fotos zur Verfügung gestellt hat.

    Eine Kopie der Fotos ist nur gestattet mit ausdrücklicher Zustimmung der Cabrio-Freunde-Faak und dem Kärntenblitz.

    cabrio-freunde-faak.org/fotos/faak2014.htm 11:12 16.08.2014 Zurück... Nach oben...