CFF - Cabrio Freunde Faak - Pfalz 2012 Zurück... Zur Startseite... Freitag...

Startseite     Berichte und Fotos     Pfalz (28.-30.09.2012)

Treffen in der Pfalz vom 28. bis 30. September 2012

In diesem Jahr haben unsere Mitglieder Thomas und Sabrina ein CFF-Treffen in der Pfalz organisiert und hierfür ein umfangreiches und informatives Prospekt gestaltet.
Text von Jutta, Ergänzung der Links von Hans und Auswahl der Fotos von Ulli. Herzlichen Dank an alle Fotografen, die ihre Aufnahmen zur Verfügung gestellt haben!
Freitag, 28.09.2012
Samstag, 29.09.2012
Sonntag, 30.09.2012

vergrößern: hier klicken
vergrößern: hier klicken

Die Cabrio Freunde Faak im September 2012 bei Thomas, Sabrina und Silas in der Südpfalz (Fotos: Hans Z.)

 
CFF in der Pfalz - Freitag, 28.09.2012 Zurück... Nach oben... Samstag...

Startseite     Berichte und Fotos     Pfalz 2012     Freitag, 28. September

Einige unserer Rentner waren schon am Donnerstag angereist und hatten somit Zeit, am Freitag in Speyer sich das Technikmuseum anzuschauen. Die Begeisterung der dort gewesenen war groß. Alternativ (für die Damen) shoppen in Speyer. Einen Teil der Beute konnten dann alle am Abend bewundern.

Für die meisten war dann Anreise am Freitagnachmittag. Sabrina hatte für uns Cabrioten im Hotel Cristall in Waghäusel Sonderpreise ausgehandelt (vielen Dank hierfür) und dort stand auch für alle ein Zimmer zur Verfügung. Beim Betreten der Zimmer der erste Schock. Das sind ja zwei Einzelbetten! Nach kurzer Begutachtung stellten wir fest, die kann man, wenn man will, zusammenschieben. Gleich kamen wilde Ideen auf, dass man zur Not, in der Nacht, bei Schnarchen oder ähnlichem, das Ganze auch mit einem Stoß trennen kann. Alles weitere sei der Fantasie jedes Einzelnen überlassen. Wir hatten also eingecheckt.

Um 18.00 Uhr folgten alle der Einladung von Thomas und Sabrina zum Grillen in ihrem Garten. Die beiden haben alle Erwartungen übertroffen. Auf der Terrasse hatten sie ein Zelt aufgebaut, die Tische hübsch dekoriert (Gläser mit Wasser und Blume). Diese Deko fand auch Silas, der Sohn der beiden, richtig toll, hatte aber eine andere Verwendung dafür. Blume raus, Wasser trinken. Na, dann, wohl bekommt's.

Zur Begrüßung gab es eine super leckere Bowle, welche sich keiner entgehen ließ. Sabrina tischte ein Salatbuffet auf (sie muss sich die Finger wundgeschnippelt haben) vom Feinsten. Der Grillmeister Thomas feuerte den Grill an und grillte was das Zeug hielt. Zur kühleren Stunde wollte uns Thomas den Aufenthalt noch mit etwas Wärme verschönern. Er versuchte einen Gasbrenner zu entzünden, bis er feststellen musste: "Is sich Flasche leer". Macht nix, dann wärmen wir uns halt von innen mit was alkoholischem, wir sind da ganz flexibel.

An diesem besagten Freitagabend gab es auch einen offiziellen Teil. Nun ist es ganz amtlich. Unser Horst hat seinen Posten als Präsident an Udo abgegeben. Wir waren uns alle sofort einig, dass Horst von nun an der Ehrenpräsident des CFF ist. An dieser Stelle noch einmal ein ganz herzliches Dankeschön an Horst und seine Ditti für die Arbeit und die Leitung des CFF in den letzten 17 Jahren. Unser "Neuer" ist das Beste was dem CFF passieren konnte. Udo, mit seiner Anne an der Seite, wird, da bin ich mir sicher, gut in der Zukunft führen und repräsentieren. Lieber Udo, danke schon mal, wir werden dir folgen.

Zur späten Stunde ging ein schöner Abend unter Freunden zu Ende und wir freuten uns schon auf die Ausfahrt am nächsten Tag.

Hier klicken zum Starten der Fotoshow
Wir freuen uns sehr
auf das gemeinsame Wochenende...


Hier klicken zum Starten der Fotoshow
...und ich freue mich
über die Schweizer Schokolade.


Hier klicken zum Starten der Fotoshow
Die ersten Cabrioten treffen ein.

Hier klicken zum Starten der Fotoshow
Der Tisch ist schon gut gedeckt.

Hier klicken zum Starten der Fotoshow
Himbeerbowle als Willkommensgruß.

Hier klicken zum Starten der Fotoshow
Pass auf, dass nichts anbrennt!

Hier klicken zum Starten der Fotoshow
Horst übergibt sein
Präsidentenamt an Udo.


Hier klicken zum Starten der Fotoshow
Obwohl Udos Füße etwas kleiner sind,
wird er seine Aufgabe super meistern.


Hier klicken zum Starten der Fotoshow
Schließlich unterstützen ihn dabei
Jutta und Hans...


Hier klicken zum Starten der Fotoshow
...und natürlich auch Anne.

Hier klicken zum Starten der Fotoshow
Darauf stoßen wir alle an!

Hier klicken zum Starten der Fotoshow
Das Ergebnis des Promilletests
wird nicht verraten.


 
CFF in der Pfalz - Samstag, 29.09.2012 Zurück... Nach oben... Pfingstsonntag...

Startseite     Berichte und Fotos     Pfalz 2012     Samstag, 29. September

8.00 Uhr gemeinsames Frühstück im Hotel. Am reichhaltigen Frühstücksbuffet konnten wir uns für den Tag stärken. 9.15 Uhr Sammeln der Cabrios vor dem Hotel. Der Wettergott meinte es gut mit uns und wir konnten "oben ohne" um 9.30 Uhr starten. Die Strecke ging durch wunderschöne Weinorte und durch die malerische Landschaft der Pfalz.

Der erste Stopp führte uns, nach einem kleinen Spaziergang, zur Kalmit-Hütte, wo wir uns etwas stärken konnten. Nachdem sich alle wieder an den Autos eingefunden hatten ging die Fahrt weiter. Was man an dieser Stelle kurz erwähnen sollte, unsere kleine Cabrio-Schlange ist gefühlte hundertmal auseinander gerissen. Heißt, wenn möglich rechts ran, wenn nicht mitten auf der Straße halten, Stau verursachen und warten bis die verloren gegangenen wieder aufgeschlossen haben.

Also weiter, bis nach Flemlingen zum Weingut Marienhof. Dort wurden wir in der Mittagssonne mit pfälzischen Spezialitäten verwöhnt. Irgendwie, keiner weiß warum, setzte unser Korso seine Fahrt fort, obwohl einige noch gar nicht in ihren Autos waren. Bis die Spitze dies bemerkte war es zu spät. Wir hatten einen Teil verloren. Doch dank Navi fanden alle zurück zum Hotel. Den Abend verbrachten wir, in gemütlicher Runde, in einer Pizzeria in Waghäusel.

Hier klicken zum Starten der Fotoshow
Wann geht’s denn endlich los?

Hier klicken zum Starten der Fotoshow
Die Cabrios formieren sich zum Start.

Hier klicken zum Starten der Fotoshow
Kurt und Ingrid haben ihren
Schlüssel im Auto eingesperrt :-)


Hier klicken zum Starten der Fotoshow
Vorbei an Weinreben...

Hier klicken zum Starten der Fotoshow
...durch malerische Weinorte...

Hier klicken zum Starten der Fotoshow
...führt unser Weg zum Kalmit.

Hier klicken zum Starten der Fotoshow
Ein paar Schritte Fußweg sind nötig...

Hier klicken zum Starten der Fotoshow
...für diesen schönen Ausblick.

Hier klicken zum Starten der Fotoshow
Hans auf der Suche
nach dem optimalen Platz...


Hier klicken zum Starten der Fotoshow
...für unser Gruppenfoto.

Hier klicken zum Starten der Fotoshow
Wir genießen Aussicht, Kaffee, Sonne,...

Hier klicken zum Starten der Fotoshow
...während Sabrina
Kurt und Ingrid zu uns lotst.


Hier klicken zum Starten der Fotoshow
Weiter geht’s...

Hier klicken zum Starten der Fotoshow
...durch schöne Weinorte...

Hier klicken zum Starten der Fotoshow
...zur Mittagsrast.

Hier klicken zum Starten der Fotoshow
Unter Weinreben...

Hier klicken zum Starten der Fotoshow
...genießen wir in gemütlicher Runde...

Hier klicken zum Starten der Fotoshow
...die Sonne und gute Speisen.

Hier klicken zum Starten der Fotoshow
Werners Auto braucht Starthilfe.

Hier klicken zum Starten der Fotoshow
Wow, funktioniert!

Hier klicken zum Starten der Fotoshow
Präsident und Ehrenpräsident
beim Abendessen.


 
CFF in der Pfalz - Sonntag, 30.09.2012 Zurück... Nach oben...

Startseite     Berichte und Fotos     Pfalz 2012     Sonntag, 30. September

Frühstücken, wie am Vortag, zur unchristlichen Uhrzeit. Geplant war dann wieder Sammeln der Cabrios und Ausfahrt. Doch, wie beim CFF üblich, sollte noch ein Gruppenfoto gemacht werden. Eigentlich kein Thema. Doch diesmal inkl. 15 Autos. Diese Aktion war filmreif. Einer zu schräg, einer zu gerade, einer zu weit vorne, einer zu weit hinten. Nach ca. 30 Minuten standen die Cabrios zu aller Zufriedenheit. Die Fotos klickten, dann noch die ganze Meute davor, aber so, dass die Autos auch noch zu sehen sind, dann alle brav „Cheese“. Fertig!

Mit fast einer Stunde Verspätung ging es los, zu einer kleinen Cabrio Ausfahrt durch den Kraichgau. Ein kurzer Stopp am Bruchsaler Schloss mit seiner barocken dreifältigen Anlage und der wunderschönen Parklandschaft. Weiter führte uns unsere Fahrt bis zum Kreuzbergsee. Im Restaurant Kreuzberghof nahmen wir unsere letzte gemeinsame Mahlzeit ein, bevor wir uns voneinander verabschiedeten.

Hier klicken zum Starten der Fotoshow
Irgendjemand kam auf die Idee,...

Hier klicken zum Starten der Fotoshow
...ein Gruppenfoto mit Autos zu machen.

Hier klicken zum Starten der Fotoshow
Dabei haben wir gelernt: ...

Hier klicken zum Starten der Fotoshow
Das Aufstellen der Autos braucht Zeit!

Hier klicken zum Starten der Fotoshow
Sieht das jetzt gut aus?

Hier klicken zum Starten der Fotoshow
Aber es hat sich gelohnt!

Hier klicken zum Starten der Fotoshow
Auch andere Leute
besitzen schöne Cabrios.


Hier klicken zum Starten der Fotoshow
Udo überreicht Sandra und Marc
die CFF Mützen.


Hier klicken zum Starten der Fotoshow
Vor dem Start erinnert Thomas
an die Regeln zum Kolonnenfahren.


Hier klicken zum Starten der Fotoshow
Werner fährt heute per Anhalter mit.

Hier klicken zum Starten der Fotoshow
Wir fahren durch schöne Orte...

Hier klicken zum Starten der Fotoshow
...zum Bruchsaler Schloss.

Hier klicken zum Starten der Fotoshow
Irgendwie ist der Parkplatz zu voll.

Hier klicken zum Starten der Fotoshow
Wir bewundern die Schlossanlage...

Hier klicken zum Starten der Fotoshow
...und die feschen Burgherrn.

Hier klicken zum Starten der Fotoshow
Zum Mittagessen im Kreuzberghof...

Hier klicken zum Starten der Fotoshow
...sitzen wir an einer
großen Tafel zusammen.


Hier klicken zum Starten der Fotoshow
Dann heißt es Abschied nehmen
bis zum nächsten Mal.


Sabrina und Thomas, danke für die schöne "1. Waghäuseler Sternfahrt". Ihr habt die Sternfahrt "erste" genannt, was die Schlussfolgerung hat, dass irgendwann die zweite folgt. Wir sind alle wieder dabei.

Sabrina und Thomas - ihr seid SPITZE! ("Hans Rosenthal-Sprung")

Es gibt allerdings auch noch viele andere Fleckchen in Deutschland, welche wir gerne mit unseren Cabrios erkunden.

Danke an alle Teilnehmer, ohne euch hätte es keine Sternfahrt gegeben und Thomas und Sabrina hätten umsonst wie wild organisiert.

Auch von mir ein herzliches Dankeschön an alle CFF-ler und bis es zum Frühjahr wieder heißt: "Dach auf"!

Eure Jutta

cabrio-freunde-faak.org/ausfahrten/2012_pfalz.htm 22:12 24.05.2018 Zurück... Nach oben...